Fußball-Jugend (KW 15)

Kurzberichte von den Spielen der Fußballjunioren.

F1 Jugend 10.4.18: TSV Gangkofen – SSV Eggenfelden 5:1

E2 Jugend 12.4.18: TSV Gangkofen – (SG) DJK-TSV Dietfurt 3:6

D1 Jugend 13.4.18: SSV Eggenfelden – TSV Gangkofen 8:0 (2:0)
Bei schlechten Wetter konnte man das Spiel in der 1. Halbzeit einigermaßen offen gestalten, bis auf eine Unachtsamkeit und ein Eigentor lag man aber dennoch mit 0:2 zurück. In Halbzeit 2 brachen dann aus unerklärlichen Gründen alle Dämme und man kassierte innerhalb von 5 Min. 3 Tore, so dass das Spiel quasi gelaufen war.

D2 Jugend 13.4.18: TSV Gangkofen – JFG Oberes Rottal 0:4

E2 Jugend 14.4.18: SV Schönau – TSV Gangkofen 3:4

E1 Jugend 14.4.18: ESV Mitterskirchen – TSV Gangkofen 7:2

A Jugend 14.4.18: (SG) TSV Ulbering – TSV Gangkofen 5:3

B Jugend 15.4.18: TSV Gangkofen – ASCK Simbach/Inn 2:5
In einem packenden und spannenden Spiel ging man in der 14 Minute durch Dominik Niederwieser mit 1:0 in Führung ,ehe der Gast aus Simbach sofort zum 1:1 ausglich. Der TSV hatte Chancen über Chancen aber konnte diese nicht verwerten sonst hätte man leicht 3 oder 4:1 führen können zur Halbzeit. So kam es wie es kommen musste wenn man vorne die Chancen nicht macht, kriegt man sie hinten rein. In der 52 Minute das 1:2 für Simbach, dann der Doppelschlag in der 67 und 69 zum 1:4. 71. Minute verschossener Elfmeter Maxi Wagenhofer, dafür traf er in der 74 Minute. Der Schlusspunkt war das 2:5 in der 79 Minute. Leider schade, da das Ergebnis nicht den Spielverlauf wiederspiegelt und etwas zu hoch ausfällt. Hiobsbotschaft des Tages, TW Lucas Schöfberger verletzte sich schwerer an der Hand und fällt mehrere Wochen aus.