Erste Hilfe Kurs beim TSV Gangkofen

 

Auch und gerade im Sportbereich kann sich die Notwendigkeit ergeben, schnell und effizient Erste Hilfe zu leisten.

Am Samstag, den 27.02.2016 trafen sich 12 Mitglieder des TSV Gangkofen im Fußballersportheim um sich zu Ersthelfer ausbilden zu lassen. Unter der fachkundigen Leitung von BRK-Ausbilder Andreas Reithmayr wurden sie u.a. im Anlegen eines Druckverbandes, der Anwendung der stabilen Seitenlage als auch mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) vertraut gemacht. Auch wurden Themen wie das Absetzen eines Notrufes, die Wichtigkeit der psychologischen Betreuung und ggf. die Sicherung der Unfallstelle behandelt. Nach einem interessanten Schulungstag, ausgefüllt mit Übungen und Erläuterungen, hatten alle Teilnehmer die Überzeugung gewonnen, dass sie die Ersthelferausbildung regelmäßig wiederholen werden, um das Wissen zur Ersten Hilfe auch im Ernstfall greifbar zu halten.

Der TSV Gangkofen wird die Ersthelferausbildung auch in Zukunft regelmäßig für seine Mitglieder anbieten, da er die Sicherstellung einer Ersten Hilfe als unverzichtbar im Sport- und Freizeitbereich ansieht.

Vielen Dank an unseren Kursleiter Andreas Reithmayr für die interessante und kurzweilige Veranstaltung.

IMG 1123

Der Ausbilder beim fachgerechten Anlegen eines Druckverbandes

Weitere Bilder finden Sie unter diesem Link.